Fraktion

Aktuelle Meldungen der Fraktion der UWG Velen Ramsdorf

Konstituierende Sitzung der UWG-Stadtratsfraktion

Die neu gewählten Stadtratsvertreter der UWG Velen-Ramsdorf e.V. haben sich zu ihrer konstituierenden Fraktionssitzung getroffen. Nicht mehr im Stadtrat vertreten ist Michael Vens. Er konnte aus Zeitmangel nicht mehr „ganz oben" kandidieren, was die Fraktion mit Bedauern respektierte. Aber als stellvertretendes Mitglied (sachkundiger Bürger) im Planungsausschuss wird er die Fraktion noch bei Bedarf unterstützen. Dafür ist Wolfgang Raab aus dem Stadtteil Velen, bisher sachkundiger Bürger im Umweltausschuss neu in den Stadtrat gekommen.
Auf der ersten Fraktionssitzung wurde Franz-Josef Schwers erneut zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die Wahl des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden fiel auf Robert Hummels. Komplettiert wurde der Fraktionsvorstand von Clemens Thesing. Diese drei Vertreter sind auch berechtigt für die UWG-Stadtratsfraktion Anträge zu stellen oder sonstige Erklärungen abzugeben.
Der alte und neue Fraktionsvorsitzende F.-J. Schwers bedauerte, dass der UWG nur relativ wenige Stimmen für einen sechsten Ratssitz fehlten. Aber die Fraktion werde mit diesem Ergebnis weiterhin die konstruktive Ratsarbeit im Interesse der Stadt und ihren Bürgerinnen und Bürgern fortsetzen, erklärte Schwers.
Des Weiteren erfolgte in der konstituierenden Sitzung der neuen Stadtratsfraktion eine vorläufige Besetzung der Ausschüsse mit Ratsmitgliedern, mit sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern und entsprechenden Vertreterinnen und Vertretern. Dabei ist die Ratsfraktion von der bisherigen Ausschussgröße (15 Mitglieder) ausgegangen, was für die UWG wie bisher je drei Ausschussmitglieder bedeutet. Natürlich sind wir da flexibel, wenn sich andere Vorgaben ergeben, stellte der Fraktionsvorsitzende klar. Auch hinsichtlich der örtlichen und überörtlichen Institutionen hat die UWG eine vorläufige personelle Auswahl getroffen.
Jetzt gilt es, die endgültige Zustimmung aller sachkundigen Bürgerinnen und Bürger einzuholen, um dann die ganze Mannschaft zur nächsten Fraktionssitzung am Mittwoch, den 25.06.2014 einladen zu können, meinte Fraktionschef Franz-Josef Schwers zum Abschluss der konstituierenden Sitzung, denn an dem sonst üblichen „Donnerstag vor der Ratssitzung" sei ja wohl Fußball-WM angesagt: USA – Deutschland.

 
v.l.n.r. Robert Hummels ( stellv. Fraktionsvorsitzender), Gerd Pöpping, Clemens Thesing, Wolfgang Raab,
Franz-Josef Schwers ( Fraktionsvorsitzender)

Letzte Fraktionssitzung der UWG Velen-Ramsdorf in dieser Legislaturperiode

Velen-Ramsdorf. Während der letzten Fraktionssitzung der UWG Velen-Ramsdorf nutzte der Stadtverbandsvorsitzende Robert Hummels die Gelegenheit DANKE zu sagen.
Neben dem stellv. Fraktionsvorsitzenden Michael Vens, der aus beruflichen Gründen nicht anwesend war, dankte er weiterhin dem Fraktionsvorsitzenden Franz-Josef Schwers sowie dem 2. stellv. Bürgermeister Clemens Thesing für die geleistete Arbeit in der vergangenen Legislaturperiode. Eine Vielzahl Fraktions.- und Ausschussitzungen sowie die jährlichen Klausurtagungen tragen die Handschrift von Franz-Josef Schwers.
 
Clemens Thesing, vielen Bürgerinnen und Bürgern bekannt durch seine Arbeit als 2. stellv. Bürgermeister, dankte der Vorsitzende ebenfalls für die Arbeit der letzten Jahre. In unzähligen Veranstaltungen hat er nicht nur die UWG, sondern auch unsere Stadt in hervorragender Weise präsentiert.
 
Robert Hummels bedankte sich im Namen der UWG Velen – Ramsdorf mit einem kleinen Präsent und hofft, diese erfolgreiche Arbeit auch in Zukunft fortsetzen zu können.
 
In diesem Zusammenhang bedankte sich der Fraktionschef auch beim Vorsitzenden für die erhaltenen Präsente sowie die geleistete Arbeit, gerade in Bezug auf die anstehende Kommunlwahl. Damit endete die letzte Fraktionssitzung der laufenden Legislaturperiode.

vlnr: Franz Josef Schwers (Fraktionsvorsitzender), Clemens Thesing ( 2 stelv. Bürgermeister)