Kommunalwahl 2016

100% Zustimmung für Bürgermeisterkandidatin Dagmar Jeske

 versammlung2015

 

In einer gemeinsamen Mitgliederversammlung von UWG, SPD und Bündnis 90/Die Grünen in der Gaststätte Rappers in Nordvelen wurde Dagmar Jeske einstimmig zur Kandidatin für die Bürgermeisterwahl am 28.02.2016 in Velen und Ramsdorf gewählt. Zuvor hatte sich die partei-lose Kandidatin den zahlreich erschienenen Mitgliedern des Parteien-bündnisses vorgestellt. Die gebürtige Vredenerin verwies dabei auf ihre langjährige Erfahrung in der kommunalen Verwaltung, die sie zunächst in Gescher und danach in Südlohn-Oeding sowie in Heiden sammeln konnte, wo sie bis heute das Hauptamt leitet. Schwerpunkte ihrer Arbeit seien u. a. Fragen der Gleichstellung, des Personalmanagements, Tou-rismus und Kultur gewesen. Ebenso gehörten die Rats-, Schul- und EDV-Angelegenheiten zu ihren Aufgaben. In den vergangenen Wochen habe sie sich auch bereits intensiv mit der Kommunalpolitik und den Ver-hältnissen in Velen und Ramsdorf beschäftigt. Ausgehend von der güns-tigen finanziellen Lage als schuldenfreie Stadt sah sie ihre Aufgaben in der künftigen Kommunalpolitik vor allem in der Sicherung und Stärkung der Sekundarschule, einer sozialverträglichen Unterbringung und Integration der zahlreichen Flüchtlinge, in einer verstärkten Wirtschaftsförde-rung, um die Einnahmen der Stadt langfristig zu sichern, sowie in der Schaffung einer guten Arbeitsatmosphäre in der Stadtverwaltung. Sich selbst bezeichnete sie als in der Kommunalverwaltung erfahren und ehrgeizig, geradlinig und offen für Anregungen und Kritik. Außerdem meinte sie, dass es durchaus ein Vorteil sein könne, dass sie parteilos sei, denn so könne sie leichter unterschiedliche Interessen unter einen Hut bringen und zu guten Kompromissen beitragen.
Die anwesenden Mitglieder des Parteienbündnisses jedenfalls waren of-fensichtlich von ihrer Eignung als Bürgermeisterin überzeugt, denn sie bescherten ihr bei der anschließenden geheimen Wahl eine Zustimmung von 100 Prozent. Die Partei- und Fraktionsvorsitzenden der drei Parteien sicherten Frau Jeske die volle Unterstützung im bevorstehenden Wahlkampf zu.

Interview von Borio TV mit Dagmar Jeske.

weitere Informationen zu unserer parteilosen Bürgermeisterkandidatin finden Sie unter www.dagmar-jeske.de

DSC 0174

Unternehmerforum 2015 in Velen. Der Referent Dr. Winfried Kösters ist ein mitreißender und begeisternder Redner, der selbst dieses schwierige Thema grandios an die ZuhörerInnen bringt! Zudem ist die Remise am Hotel SportSchloss Velen ein wunderschöner Veranstaltungsraum mit einem sehr sehr schönen Ambiente! Vielen Dank an alle OrganisatorInnen und natürlich an Mein Velen Ramsdorf für dieses tolle Event!!

Dagmar Jeske

 

12226960 1645831282371642 7913092325977757233 n12295441 1645831312371639 4512245071883125290 n

12308762 1645831249038312 2215717304057170629 n

Ich bin beeindruckt! Der Adventsbasar der Walburgisschule war ein voller Erfolg! So viele engagierte Eltern, Lehrkräfte und Kinder - das ist einfach toll! Ich drücke die Daumen, dass die 15.000€ für einen neuen Schulhof zusammen gekommen sind!

 

12241292 1645126075775496 1571336854840829413 n

11224468 1645126105775493 7580047410684358194 n12247130 1645126119108825 817212626943266082 n12241308 1645126179108819 6075687729604979991 n

 

12243137 1644824489138988 7178331564108897054 n11221717 1644823305805773 3067322295669425656 n12234943 1644823285805775 8623161941289641915 n12107739 1644823292472441 3570493726984999401 n

 

Ein toller Tag der offenen Tür an der Abraham-Frank-Sekundarschule in Ramsdorf! Ich habe die Schule erkundet, tolle musikalische Darbietungen gehört und die vielfältigen AGs kennen gelernt! Eine tolle Schule mit sehr engagierten Eltern und Lehrkräften!
Die Schule ist ein wichtiger Bestandteil für die kommunale Entwicklung!

IMG 1613

 

Ihre

Dagmnar Jeske